Benzin-Diesel-Petroleum

+  hoher Heizwert (Reinbenzin 10200 kal/kg, Diesel 9800 kal/kg, Petroleum 10100 kal/kg)
+  Weltweit erhältlich
+  Brennt auch bei Kälte gut (Nicht umsonst haben Winterexpeditionen Petroleum verwendet)- muß vorgeheizt werden
–  rußt stark (Töpfe werden am Boden schwarz)
–  nach einiger Laufzeit muß der Generator ausgetauscht werden (Kosten)

Pumpe vom Primus-Kocher

Im Gegensatz zu den MSR-Kochern, wo die Pumpe aus Kunststoff ist, sind die Pumpen von Primus-Kochern aus hochwertigen Metall und garantieren so eine lange Lebensdauer

COLEMAN PEAK 1

Legendärer Benzinkocher. Der Tank fasst 500 ml Benzin. Es kann Normal oder aber
gereinigtes Benzin verwendet werden, was die Lebensdauer des Generators beträchtlich
verlängert.

Borde-Kocher

Äußerst kompakter und stabiler Benzinkocher. Ich benutze ihn für minimalistische Rucksacktouren. Als Windschutz können mehrere Steine fungieren, auf denen der Topf steht. Es gibt aber auch einen klappbaren Windschutz.

MSR X-GK Kocher

Einer der ersten in Deutschland erhältlichen Multifuel-Kocher.Betrieben wird dieser MSR Kocher mit gereinigten Benzin, Normalbenzin, Super, Diesel oder Petroleum. Für die zwei letzteren Brennstoffe muss die Düse gewechselt werden.

COLEMAN 3-FLAMMIGER BENZINKOCHER

Dieser Kocher wird ausschließlich mit Benzin betrieben. Man kann hiermit auch große Gruppen bekochen. Die Maße des Kochers (B/T/H 72/35/16,5) erlauben auch die Benutzung von Bratentöpfen. Außerdem findet der faltbare Herd von Coleman dort Platz.
(Wird gesondert vorgestellt)

COLEMAN 2-FLAMMIGER BENZINKOCHER

Gleiche technische Ausstattung wie der 3- flammige Kocher, jedoch mit 2 Kochstellen.
Die Maße des Kochers sind B/T/H 45/30/13 . Dieser Kocher ist hervorragend für kleinere Gruppen geeignet.

Multifuel-Kocher

mit flüßigen Brennstoff

Optimus 8R Hunter

Kompakter Hochleistungskocher. Das stabile Metallgehäuse( blau einbrennlackiert ) ist gleichzeitig Ständer und Windschutz. Der Tank ist aus Messing und hat ein Volumen von 0,13 liter. Das Gewicht von 600 g und das Packmaß von 13 x 13 x 8 cm machen ihn für Rucksacktouren interesant.

Juwel-Kocher

Ein preiswerter Kocher „Made in DDR“, der ein einbrennlackiertes Gehäuse besitzt. Die Topfauflage eignet sich für Töpfe bis 2 Liter. Der Inhalt des Tanks beträgt 0,3 Liter. Ein umfangreiches Service-Set wird dem Kocher beigefügt. Für sehr lange Kochzeiten ist der Juwel ungeeignet.